Eine exemplarische Sitzungswoche

Montag:

Anreise und Sitzung der Landesgruppe Baden-Württemberg

bis 15.00 Uhr

ab 16.00 Uhr

Anreise in Berlin

Büroarbeit bis zur Sitzung der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg: Koordinierung von Terminen, Besprechung mit meinen Mitarbeitern, Beantwortung von Bürgerpost, Einarbeitung in Sitzungsunterlagen, Erledigung der Tagespost und Telefongespräche

20.00 Uhr

Teilnahme an der Sitzung der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg: Zur Landesgruppe gehören alle CDU-Abgeordneten aus Baden-Württemberg. Hier werden wichtige bundespolitische Themen sowie Anliegen aus Baden-Württemberg besprochen.

ab 23.00 Uhr

Vorbereitung der Gespräche am Dienstag. In der Regel bis 0.30 Uhr

 

 

Dienstag:

Sitzung der Arbeitsgruppen und Fraktionssitzung

8.00 Uhr

Arbeitsgruppe Kommunalpolitik

8.45 Uhr

Arbeitsgruppe wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

9.30 Uhr

Arbeitsgruppe Auswärtiges

12.00 Uhr

Arbeitsgruppe Menschenrechte und Humanitäre Hilfe

13.30 Uhr

Sitzung der Gruppe der Vertriebenen, Flüchtlinge und Aussiedler

15.00 Uhr

 

Fraktionssitzung: die Abgeordneten der CDU/CSU treffen sich zur gemeinsamen Fraktionssitzung unter der Leitung des Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder

18.00 Uhr

 

Büroarbeit bis in die späten Abendstunden: Vorbereitung von Berichterstattungen zu den Ausschüssen

20.00 Uhr

Am Abend nehme ich an Veranstaltungen und Diskussionen zu meinen Schwerpunktthemen teil.

ab 22.00 Uhr

Bis ca. 0.30 Uhr Arbeit im Büro

 

 

Mittwoch:

Sitzungen der verschiedenen Ausschüsse

9.00 Uhr

Sitzung des Auswärtigen Ausschusses

9.00 Uhr

Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. In den Ausschüssen nehmen u.a. Vertreter der Regierung Stellung zu aktuellen Ereignissen und stehen den Abgeordneten Rede und Antwort zu fachspezifischen Themen.

13.30 Uhr

Unterausschuss Vereinte Nationen, dessen stellversitzender Vorsitzender ich bin.

16.00 Uhr

Sitzung des Ausschusses für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe: dessen Sitzungen meist bis in die Abendstunden dauern.

20.00 Uhr

Diverse fachpolitische Veranstaltungen und Parlamentarische Abende

22.00 Uhr

Arbeit im Büro bis 0.30 Uhr

 

Donnerstag

Plenum, Reden, Büroarbeit und Gesprächstermine

8.00 Uhr

Büroarbeit: Koordinierung von Terminen, Besprechung mit meinen Mitarbeitern, Beantwortung von Bürgerpost, Erledigung der Tagespost und Telefongespräche

9.00 Uhr

 

Plenarsitzung: Hier finden nach einer festen Tagesordnung mit klaren Zeitvorgaben die Debatten über Gesetzesänderungen, Gesetzesentwürfe und Beschlussempfehlungen statt. Ich nehme an den Sitzungen teil, soweit diese meine Arbeitsschwerpunkte betreffen oder ich an namentlichen Abstimmungen teilnehmen muss. Ansonsten arbeite ich in meinem Büro und nehme Termine mit Besuchern wahr.

19.00 Uhr

Fachpolitische Veranstaltungen und Parlamentarische Abende

ab 22.00 Uhr

Fortsetzung der Arbeit im Büro. In der Regel bis 0.30 Uhr

 

 

Freitag

Fortsetzung der Plenarsitzung und Abreise

9.00 Uhr

Fortsetzung der Plenarsitzung: Die Plenardebatten werden bis in den Nachmittag fortgeführt.

 

An diesem Tag arbeite ich außerdem im Büro oder nehme Gesprächstermine wahr.

19.10 Uhr

Flug nach Frankfurt

23.30 Uhr

Ankunft in Mannheim-Sandhofen

 

Bei Abendterminen in Mannheim fliege ich früher nach Hause.

 

Wochenende:

Besuch verschiedener Feste und Veranstaltungen in Mannheim

 

Am Wochenende besuche ich verschiedene Vereinsfeste und Veranstaltungen in den Stadtteilen Mannheims und nehme Termine mit Bürgern wahr.

Prof. Dr. Egon Jüttner auf facebook

Ein Logo für Menschenrechte

Hier geht es zur Homepage des Deutschen Bundestages