Mannheimer Bürger zu Besuch im Deutschen Bundestag

Auf Einladung des Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Egon Jüttner besuchten fünfzig Mannheimer Bürgerinnen und Bürger die Bundeshauptstadt. Sie hatten Gelegenheit, während ihres viertägigen Aufenthalts einen Einblick in das politische und kulturelle Berlin zu erhalten. Auf dem Programm standen dabei neben einem Rundgang durch die Gebäude des Deutschen Bundestages und einem Kuppelbesuch eine politische Stadtrundfahrt durch Berlin und ein Besuch im Bundesministerium der Verteidigung.

In einem persönlichen Gespräch mit dem Abgeordneten erfuhren die politisch interessierten Gäste viel über die Arbeit ihres Volksvertreters und über die Abläufe im Parlament. Sie diskutierten mit Jüttner über aktuelle politische Ereignisse und waren beeindruckt von der Vielzahl an Aufgaben, die ein Bundestagsabgeordneter im Rahmen seines Mandats wahrnimmt. Weitere Programmpunkte waren eine Rundfahrt mit Abendessen auf der Spree und der Besuch der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen. Besonders genossen die Gäste aus der Quadratestadt einen Rundgang durch das historische Niklaiviertel, in dem der mittelalterliche Ursprung Berlins liegt.

Prof. Dr. Egon Jüttner auf facebook

Ein Logo für Menschenrechte

Hier geht es zur Homepage des Deutschen Bundestages