Jetzt bewerben: Smart Hero Award

Der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Egon Jüttner ruft ehrenamtlich und sozial engagierte Mannheimerinnen und Mannheimer auf, sich um den Smart Hero Award von Facebook und der Stiftung Digitale Chancen zu bewerben.

„Smart“ steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz. Gesucht werden nach Aussage der Initiatoren „smarte Heldinnen und Helden, die diese Werte vertreten und mithilfe von Facebook und/oder anderen sozialen Medien erfolgreich ihr ehrenamtliches und soziales Engagement verwirklichen.“Anhand eines objektiven Kriterienkatalogs beurteilt die Stiftung Digitale Chancen die souveräne und professionelle Nutzung sozialer Medien bei der Verwirklichung des Engagements. Kriterien sind Zielgruppenansprache, Idee und Konzept, Wirksamkeit, Kreativität und Nachhaltigkeit. Die Konformität der Aktivitäten mit geltendem Recht gilt selbstverständlich als Voraussetzung für eine mögliche Prämierung. Ausgezeichnet werden Projekte in vier Kategorien:- bürgerschaftliche und politische Beteiligung- soziales Miteinander und ehrenamtliches Engagement- Jugendpreis, Engagement durch Jugendliche (unter 21 Jahren)- Seniorenpreis, Engagement durch Seniorinnen und Senioren (ab 60 Jahren)Zusätzlich wird unter den nominierten Beiträgen in einem öffentlichen Voting der Publikumspreis ermittelt.Der Smart Hero Award ist mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro je Preisträger dotiert, die Preisverleihung ist für Sommer 2015 in Berlin geplant.Bewerben kann man sich bis 3. März 2015 online unter http://www.smart-hero-award.de/bewerbung/

Prof. Dr. Egon Jüttner auf facebook

Ein Logo für Menschenrechte

Hier geht es zur Homepage des Deutschen Bundestages