Reinhard Rohr wurde 75

Wolfgang Steinmann, Reinhard Rohr, Egon Jüttner und Jürgen Wolf
Wolfgang Steinmann, Reinhard Rohr, Egon Jüttner und Jürgen Wolf

Reinhard Rohr, Hauptorganisator der Sandhofer Kerwe und des Sandhofer Adventsmarkts, wurde 75. Der Vorstand der Gemeinnützigen Bürgervereinigung Sandhofen mit Prof. Dr. Egon Jüttner, Wolfgang Steinmann und Jürgen Wolf gratulierte Reinhard Rohr und dankte ihm für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement zugunsten der Sandhofener Kerwe und des Adventsmarkts.

Es sei Reinhard Rohr, der auch stellvertretender Vorsitzender des Gewerbevereins Sandhofen ist, zu verdanken, so Jüttner, „daß die Kerwe von Jahr zu Jahr größer geworden ist und zahlreiche Besucher auch aus anderen Stadtteilen nach Sandhofen zieht.“ Reinhard Rohr, der auch Beisitzer im Vorstand der Bürgervereinigung ist, habe, so Jüttner, „Großartiges geleistet, mit der Kerwe und dem Adventsmarkt, das der Allgemeinheit zugutekommt und Sandhofen in einem positiven Licht erscheinen läßt“. Jüttner: „Wir danken Ihnen für Ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement zum Wohle Sandhofens“. Rohr könne stolz sein auf seine ehrenamtlichen Leistungen zum Wohle des Stadtteils Sandhofen.

Prof. Dr. Egon Jüttner auf facebook

Ein Logo für Menschenrechte

Hier geht es zur Homepage des Deutschen Bundestages